BiPRO-Standards in der Open Insurance: 5 wichtige Punkte zum Mitnehmen

BiPRO e.V. (Brancheninstitut für Prozessoptimierung) ist ein Standardisierungs­gremium in der Versicherungsbranche, das sich zum Ziel gesetzt hat, die Kommunikation und den Datenaustausch zwischen Versicherungsunternehmen und anderen Finanzbranchenakteuren zu vereinfachen und zu standardisieren. In der Open Finance /Open Insurance, oder offenen Versicherung (u.a. FiDA), spielt BiPRO eine entscheidende Rolle, da es als gemeinsamer Rahmen für die Interoperabilität zwischen verschiedenen Systemen und Plattformen dient.

BiPRO ist FiDA-Ready!

Warum ist der BiPRO-Standard wichtig?

Die Bedeutung des BiPRO-Standards in der Open Insurance liegt in seiner Fähigkeit, Interoperabilität, Effizienz und Innovation in der Branche zu fördern. Hier sind einige Gründe, warum der BiPRO-Standard von entscheidender Bedeutung ist:

1. Interoperabilität:

BiPRO bietet einen einheitlichen Rahmen für die Interoperabilität zwischen verschiedenen Versicherungssystemen und -plattformen. Indem es klare Richtlinien und Standards für den Datenaustausch und die Kommunikation festlegt, ermöglicht BiPRO, dass Daten und Dienste nahtlos zwischen verschiedenen Anbietern ausgetauscht werden können. Dies erleichtert die Integration von Systemen und Diensten und ermöglicht es Versicherungsunternehmen, effizienter zusammenzuarbeiten und Innovationen schneller umzusetzen.

2. Effizienz:

Durch die Einhaltung des BiPRO-Standards können Versicherungsunternehmen ihre Geschäftsprozesse rationalisieren und effizienter gestalten. Indem sie sich an gemeinsame Best Practices und Standards halten, können sie Kosten senken, Fehler reduzieren und die Geschwindigkeit der Datenverarbeitung und -übertragung verbessern. Dies führt zu einer insgesamt effizienteren Betriebsführung und einem besseren Kundenservice.

3. Innovation:

BiPRO fördert Innovation, indem es einen Rahmen für die Entwicklung und Einführung neuer Technologien und Lösungen in der Versicherungsbranche bietet. Indem es klare Richtlinien und Spezifikationen für den Datenaustausch und die Kommunikation bereitstellt, ermöglicht BiPRO Versicherungsunternehmen, neue Produkte und Dienstleistungen schneller zu entwickeln und auf den Markt zu bringen. Dies fördert die Wettbewerbsfähigkeit der Branche und trägt zur Entwicklung neuer und innovativer Lösungen bei.

4. Sicherheit:

Die Einhaltung des BiPRO-Standards trägt zur Sicherheit von Versicherungsdaten und -transaktionen bei. Indem es klare Richtlinien für den sicheren Datenaustausch und die Kommunikation festlegt, hilft BiPRO, das Risiko von Datenverlust, Betrug und unbefugtem Zugriff zu minimieren. Dies schafft Vertrauen bei Versicherungsnehmern und anderen Stakeholdern und trägt dazu bei, die Integrität und Glaubwürdigkeit der Branche zu wahren.

5. Nachhaltigkeit

Die Einhaltung des BiPRO-Standards ermöglicht es Versicherungsunternehmen, ihre Geschäftsprozesse zu optimieren und effizienter zu arbeiten. Durch den Einsatz standardisierter Kommunikationsprotokolle und Datenaustauschformate können Unternehmen Zeit und Ressourcen sparen, die sonst für die Integration unterschiedlicher Systeme und Plattformen benötigt würden. Dies trägt zur Reduzierung des ökologischen Fußabdrucks der Branche bei, indem Energieverbrauch und Abfall minimiert werden.

Zusammenfassung

Insgesamt ist der BiPRO-Standard ein wichtiger Bestandteil der Open Insurance, der Interoperabilität, Effizienz, Innovation und Sicherheit in der Versicherungsbranche fördert. Indem er einen einheitlichen Rahmen für die Kommunikation und den Datenaustausch bereitstellt, ermöglicht BiPRO Versicherungsunternehmen, effizienter zu arbeiten, Innovationen schneller umzusetzen und die Sicherheit ihrer Daten zu gewährleisten. Es ist wichtig, dass Versicherungsunternehmen und andere Branchenakteure den BiPRO-Standard unterstützen und sich aktiv daran beteiligen, um das Potenzial von Open Insurance voll auszuschöpfen und die Branche voranzubringen.

FiDA

BiPRO ist FIDA-Ready!

Bei BiPRO stehen Prozessoptimierung, Standardisierung und Community im Fokus. Dabei wurde mit den BiPRO-Normen ein branchenweiter, allgemein anerkannter Marktstandard geschaffen, der eine nachhaltige Digitalisierung der Versicherungsbranche ermöglicht.

Deutschland wird dank der großen BiPRO-Community zum Vorreiter der digitalen Versicherungskommunikation in der EU, während andere Länder und Initiativen im Grunde bei der Normbildung von vorn beginnen müssen.

Das BiPRO-Datenmodell und die Spezifikationen der Schnittstellen decken die Anforderungen von FiDA auch im Hinblick auf Endkundenprozesse und Kundendaten bereits weitgehend ab. Die branchenweite Implementierung der Datenübermittlung ist bei den meisten Mitgliedern weit fortgeschritten.

Mitgliedsunternehmen

Tsd. Schnittstellen

Mio. Transaktionen p. a.

Jahre Arbeit

Die BiPRO-Community besteht aus mehr als 300 Mitgliedsunternehmen.

Gemeinsam wurden die wesentliche Prozesse der Versicherungsbranche normiert.

BiPRO-Community treibt die Digitalisierung der Branche voran.

Der Verein unterstützt seine Community seit fast 20 Jahren mit Know-how.

Jetzt Zukunft mitgestalten

Kostenlose Anmeldung

Arbeitsgruppe Open Insurance

Angaben zur Person:
Bitte machen Sie hier Angaben zu Ihrer Person.

Datenschutz*

Rechtlicher Hinweis*

Bestätigung der Angaben*

15 + 2 =

*Datenschutz
Mit Ihrer Anmeldung willigen Sie ausdrücklich ein, dass die erhobenen Daten von uns gespeichert und verarbeitet werden. Die Datenspeicherung/-verarbeitung geschieht ausschließlich zu dem Zweck der Durchführung der o.g. Veranstaltung. Die Speicherung und Verarbeitung ggf. früherer und in anderem Zusammenhang erhobener Daten ist hiervon nicht betroffen. Rechtsgrundlage der Speicherung und Verarbeitung der mit der Anmeldung erhobenen Daten ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a), b), f) DSGVO. Bitte beachten Sie auch die weiteren Informationen zum Datenschutz.

*Rechtlicher Hinweis
Ich bin einverstanden, dass der Name meines Unternehmens als fester Teilnehmer der Arbeitsgruppe Open Insurance vom BiPRO e.V. erwähnt werden darf. Sollten Sie damit nicht einverstanden sein, bitten wir um eine kurze Mitteilung an fida@bipro.net.